Sprungziele
Inhalt

Testerfordernis: wo, wer und wann?

Wann brauche ich einen Testnachweis?

Übersicht der Testnachweispflichten gemäß der Corona-Landesverordnung

Mehr Informationen zum Thema Schnelltest finden Sie auch auf unserer Homepage unter Schnelltests.

Alle Öffnungsschritte sind an Schutzmaßnahmen geknüpft. Dies sind neben den grundlegenden AHA-Regeln insbesondere Testnachweispflichten für die Nutzung von Angeboten in Innenbereichen.
Von der Testnachweispflicht befreit sind Kinder unter 6 Jahren sowie vollständig geimpfte und genese Personen mit gemäß der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung (SchAusnahmV):

  • Als vollständig Geimpfte gelten Personen, die ihre letzte erforderliche Impfung erhalten haben und der letzte Impftermin 14 Tage zurückliegt.
  • Als Genesene gelten Personen, die einen Nachweis besitzen bereits an Corona erkrankt gewesen zu sein und wenn die zugrundeliegende Testung mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monat zurückliegt.
  • Gleiches gilt für genesene Personen, die bereits eine Impfdosis erhalten haben.

Diese Personengruppen werden den getesteten Personen gleichgestellt:
Das bedeutet, dass Sie um eine Einrichtung zu besuchen oder eine Dienstleistung wahrzunehmen, in denen ein Testerfordernis notwendig ist, keinen Test mehr benötigen. Diese Ausnahmeregelungen für Geimpfte und Genesene Personen gelten jedoch nur so lange, wie sie frei von coronatypischen Symptomen sind.

nach oben zurück