Sprungziele
Inhalt

Veranstaltungen

Betreiberinnen und Betreiber jeglicher Spielstätten für kulturelle Darbietungen müssen ein Hygiene- und Sicherheitskonzept nach § 2 Abs. 4e Corona-LVO MV zur Genehmigung bei der zuständigen Gesundheitsbehörde einreichen.
Es ist ausreichend, wenn einmalig ein Konzept je Spielstätte eingereicht wird. Die Genehmigung des Hygiene- und Sicherheitskonzeptes durch die zuständige Gesundheitsbehörde gilt für alle Veranstaltungen. Die Maßnahmen des Konzeptes sind zur Sicherheit des Publikums und der Akteure auf allen Kulturveranstaltungen umzusetzen.

Auf der Internetseite des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur finden Sie aktuelle Empfehlungen und Handlungshilfen.

nach oben zurück