Sprungziele
Inhalt

Testen und Impfen

Impfzentren

Seit dem 12.01.2021 ist es endlich soweit. Die Impfzentren des Landkreises Vorpommern-Greifswald gehen in den Wirkbetrieb.

Die wichtigsten Informationen zum Thema der Coronaschutzimpfung im Landkreis Vorpommern-Greifswald haben wir auf dieser Seite für Sie aufbereitet.

Impfaktionen im Landkreis VG

Impfen ohne Anmeldung

Der Tourenplan der Impfangebote für die nächste Woche:


Ort Datum Uhrzeit
Anklam: Famila
Silostr. 2
zwischen Getränkemarkt und Haupteingang

Mi
22.09.2021


10:00-18:00 Uhr

Neuenkirchen bei Greifswald: Marktkauf
Marktflecken
vor dem Ein-/Ausgang, Höhe Bäcker Junge
Do
23.09.2021

Do
30.09.2021

Do
07.10.2021

09:00-18:00 Uhr


09:00-18:00 Uhr


09:00-18:00 Uhr
Greifswald: Elisenpark
Anklamer Str. 1
beim Mitteleingang
Fr
24.09.2021


10:00-18:00 Uhr

Greifswald: Uni Campus
Felix-Hausdorff-Str. 10
Beratungsraum der zentralen Uni-Bibliothek

Mo
27.09.2021

Mo
04.10.2021

Do
07.10.2021

Mo
11.10.2021


09:00-17:00 Uhr


09:00-17:00 Uhr


09:00-17:00 Uhr


09:00-17:00 Uhr

Greifswald: ALDI Nord
Ernst-Thälmann-Ring 56
in Schönwalde, Platz vor der Stadtbäckerei Kühl
Mo
27.09.2021

Mi
29.09.2021

08:00-18:00 Uhr


08:00-18:00 Uhr
Stadt Usedom: Rathaus
Markt 1 
Di
28.09.2021

09:00-18:00 Uhr
Zirchow: Club 90
Schulstr. 1
Mi
29.09.2021

09:00-15:00 Uhr
Heringsdorf: Ostseetherme
Lindenstr. 60
Sa
02.10.2021

09:00-16:00 Uhr
Groß Kiesow: Taubenschlag
Hauptstr. 1B
Sa
16.10.2021

10:00-16:00 Uhr
Impfzentrum Greifswald                                                                     Mo-Fr                 08:00-19:00 Uhr             
Impfzentrum Pasewalk Di-Do 08:00-16:30 Uhr


Zum Einsatz kommen die Impfstoffe BioNTech/Pfizer sowie Johnson & Johnson. Impfwillige sollten ihren Personalausweis und ihren Impfpass dabei haben. 

Fragen, Antworten und Zahlen zur COVID-19-Impfung von der Bundesregierung



Standorte und Öffnungszeiten der Impfzentren


Hauptstandort
Impfzentrum Greifswald
Hauptstandort
Impfzentrum Pasewalk

Brandteichstraße 20
17489 Greifswald

Große Kirchstraße 18
17309 Pasewalk
Mo-Fr
08:00-19:00 Uhr

Impfen ohne Termin

Di-Do
08:00-16:30 Uhr
Mo und Fr geschlossen

Terminbuchungen sind für diese Zeiten ausschließlich über das Callcenter unter 0385 20 27 11 15 und das Onlinetool des LAGuS möglich.



Anfahrtsbeschreibungen Impfzentren

Anfahrtsbeschreibung Impfzentrum Greifswald

 
Mit dem Auto:
Wenn Sie mit dem Auto aus Richtung Gützkow kommen, befinden Sie sich auf der Gützkower Landstraße.

Es folgen zwei Kreisverkehre, die Sie jeweils an der zweiten Ausfahrt verlassen, sodass Sie auf der Gützkower Landstraße bleiben. Vor dem toom Baumarkt biegen Sie bitte nach links ab in die Siemensallee. Wenn Sie dann auf der rechten Seite die berufliche Schule des Landkreis Vorpommern-Greifswald sehen, biegen Sie bei der nächsten Möglichkeit rechts ab. Danach fahren Sie wenige Meter geradeaus. An der dann folgenden abbiegenden Vorfahrtsstraße, fahren Sie geradeaus weiter. Vor Ihnen müsste sich nun das Parkdeck des Technologiezentrums befinden. An dieser Kreuzung biegen Sie bitte nach rechts ab, dann nach ca. 100m nach links abbiegen, nach einigen Metern wieder nach links. Nach ca. 150m biegen Sie erneut nach links ab und befinden sich auf dem Parkplatz des Impfzentrums Greifswald.

Mit dem ÖPNV:
Mit der Linie 1 können Sie bis zum Technologiezentrum in Greifswald fahren. Von dort aus sind es nur noch 290 Meter zu Fuß. Es erfolgt eine extra Beschilderung für den Fußgängerverkehr.

 

Anfahrtsbeschreibung Impfzentrum Pasewalk

 

Mit dem Auto:
Bei Anfahrt auf der B104 aus Richtung Torgelow kommend,

in Richtung des Asklepios Krankenhauses Pasewalk biegen Sie an der T-Kreuzung nach links ab in die Löcknitzer Straße. Nach ca. 320m biegen Sie bitte nach links ab in die Kalandstraße. Fahren Sie die Kalandstraße ca. 280m entlang. Biegen Sie dann links ab in die Große Kirchenstraße. Nach ca. 50m biegen Sie bitte rechts ab und dann befinden Sie sich auf dem Parkplatz des Impfzentrums Pasewalk.

Wegen einer Baustelle gibt es eine Behelfszufahrt zum Impfzentrum Pasewalk

Zufahrt von der Kalandstraße: gegenüber der Kirche westwärts abbiegen,


Überfahrt über ein Privatgrundstück (Parken nicht erlaubt) bis zum Parkplatz des Impfzentrums
Abfahrt vom Impfzentrum: vom Parkplatz des Impfzentrums gleich nach rechts (ostwärts) abbiegen und dann bis zur Kalandstraße vorfahren und entsprechend abbiegen Die Beschilderung ist als Einbahnstraßenbeschilderung ausgeführt.

Merkblätter zur Impfung

Das Aufklärungsmerkblatt, der Anamnesebogen und die Einwilligungserklärung dienen zu Ihrer vorherigen Information.


Ein Aufklärungsgespräch findet zusätzlich vor der Impfung im Impfzentrum statt.

Aufklärungsblatt zur Impfung gegen Corona - mehrsprachig

Albanisch
Arabisch
Bulgarisch
Dari 
Englisch 
Französisch  
Kroatisch 
Kurdisch 
Paschtu
Persisch 
Polnisch 
Rumänisch 
Russisch
Serbisch 
Spanisch 
Tigrinisch
Türkisch 
Urdu
Vietnamesisch

Dieser Aufklärungsbogen inkl. Einwilligungserklärung wurde vom Deutschen Grünen Kreuz e.V., Marburg, in Kooperation mit dem Robert Koch-Institut, Berlin, erstellt und ist urheberrechtlich geschützt. 

Weitere Informationen

Aktuelle Impfempfehlungen

Ständige Impfkommission (STIKO) spricht die allgemeine Impfempfehlung aus für



Auffrischungsimpfungen in Mecklenburg-Vorpommern

  • Die Gesundheitsministerkonferenz (GMK) hat am 06. September 2021 im Einvernehmen mit dem Bundesgesundheitsminister einen Beschluss über ein erweitertes Angebot für Auffrischungsimpfungen gefasst. 
    Das Ziel ist es, bestimmten Personen- und auch Altergruppen eine Auffrischungsimpfung anbieten zu können. 
  • Das sind:
      • Bewohner*innen in Pflegeeinrichtungen, Einrichtungen der Eingliederungshilfe, weitere Einrichtungen mit vulnerablen Gruppen + dort tätige Pflegekräfte und weitere Beschäftigte 
      • Personen, die über 60 Jahre alt sind. 
      • Angehörige von Gruppen, die beruflich in regelmäßigem Kontakt mit infektiösen Menschen stehen (z. B. medizinisches Personal, Personal des Rettungsdienstes und der mobilen Impfteams


Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Schnelltests

Testen Testen Testen

Zur frühzeitigen Erkennung einer Corona-Infektion und Vermeidung der weiteren Verbreitung des Erregers können drei Wege genutzt werden:

    • Freiverkäufliche Antigen-Selbsttests für Laien mit CE oder BfArM-Kennzeichnung
    • Antigen-Schnelltestung durch geschultes Personal, z.B. in Apotheken
    • PCR-Labortests als sogenannter Goldstandard zur abschließenden Diagnostik

Schnelltest-Anbieter



Informationen für Anbieter und Nutzer:

Informationen für Anbieter und Nutzer


Was passiert, wenn Ihr Testergebnis (PoC-Antigentest) positiv ist?

Checkliste für Schnelltester - Übersicht der Vorgehensweise des Landesamtes für Gesundheit und Soziales LAGuS M-V

Weitere Informationen

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Mehr Testen für weniger Corona – Testarten und Checklisten auf einen Blick:
https://assets.ctfassets.net/eaae45wp4t29/3yEUrqbSs0PfeB2MMa6oUA/6e5f18f88a6e53bc6e73a5e9d3cb2d92/BMG_Corona_Testen_Advertorial.pdf

Bundesministerium für Gesundheit: Fragen und Antworten zu SARS-CoV-2--Schnell- und Selbsttest:
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronatest/faq-schnelltests.html

Landesamt für Gesundheit und Soziales M-V: Testen gegen Corona:
 https://www.lagus.mv-regierung.de/Gesundheit/InfektionsschutzPraevention/Testen-Corona-Pandemie

nach oben zurück