Sprungziele
Inhalt

Informationen zur Kita- und Schulöffnung

Wichtige Informationen, Rechtsgrundlagen, Formulare und Handlungsempfehlungen zur Kita- und Schulöffnung haben wir hier für sie bereitgestellt: 

Informationen:

Plan für Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen für die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern 

Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen in der Kindertagesförderung ab dem 1. August 2020

Rechtsgrundlagen:

Erlass eines Plans für Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen für die Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Allgemeinverfügung der Landesregierung zum Besuch von Schulen zur Eindämmung der Atemwegserkrankungen COVID-19/ Übertragung von SARS-CoV-2 vom 4. August

Corona-Kindertagesförderungsverordnung (Änderungsverordnung) vom 30. Juli 2020 (PDF, 0,17 MB) Gilt ab dem 3. August 2020 / Stand: 30. Juli 2020

Corona-Kindertagesförderungsverordnung vom 14. Juli 2020 / Lesefassung (PDF, 0,21 MB) Gilt ab dem 1. August 2020 / Stand: 30. Juli 2020

Corona-Kindertagesförderungsverordnung vom 14. Juli 2020 (PDF, 0,17 MB) Gilt ab dem 1. August 2020 / Stand: 14. Juli 2020

Formulare:

Formular zur Gesundheitsbestätigung für den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen in Schulen

Formular zur Gesundheitsbestätigung für den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen in der Kindertagesförderung ab dem 1. August 2020

Handlungsempfehlungen:

Handlungsempfehlung für Kindertageseinrichtungen und Schulen bei Kindern mit Akuter Respiratorischer Symptomatik (ARE)

Hinweise zum Schutz von Beschäftigten und Kindern in der Kindertagesförderung in M-V im Zusammenhang mit dem Corona-Virus ab 1. August 2020

Weitere Informationen für Lehrkräfte, Eltern, Schülerinnen und Schüler  finden Sie auf den Seiten des Bildungsministeriums

+++12.08.2020+++

+++05.08.2020+++

+++05.08.2020+++

+++03.08.2020+++ 

Formular zur Gesundheitsbestätigung

+++03.08.2020+++ 

Coronavirus: Informationen für Lehrkräfte, Eltern, Schülerinnen und Schüler

Informationen für Lehrkräfte, Eltern, Schülerinnen und Schüler

+++ 24.07.2020 +++ 

+++ 22.07.2020 +++ 

ÖPNV

UBB-Fahrplan ab 27.04.2020
In Mecklenburg-Vorpommern ist ab dem 27. April 2020 eine Mund-Nasen-Bedeckung in Bussen und Taxen Pflicht. Das betrifft also auch den Schülerverkehr.

Mit dem Schulbeginn am 27.04.2020 fahren die Schulbusse zu den gewohnten Zeiten wieder die Schulen im Landkreis an. Der Gesamtfahrplan entspricht dem Fahrplan, der vor dem Eintritt der Corona Pandemie gültig war. Im Bedienungsbereich der Usedomer Bäderbahn kommt es zu Einschränkungen der Fahrangebote im touristischen Bereich, die UBB führt hauptsächlich die Schülerbeförderung durch
Die Fahrgäste müssen spätestens ab dem 27. April 2020 in den Fahrzeugen des ÖPNV und Taxen) eine Mund-Nasen-Bedeckung (zum Beispiel Alltagsmaske, Schal, Tuch) tragen. Dies dient ihrem eigenen Schutz. Dies gilt nicht für Kinder bis zum Schuleintritt und für Menschen, die wegen einer Behinderung keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können.
Die Eltern werden gebeten darauf zu achten, dass ihre Kinder über einen geeigneten Mundschutz verfügen und diesen vor Betreten des Fahrzeugs und während der Busfahrt tragen. Auch die Fahrer in den Bussen werden beim Verkauf oder der Kontrolle der Fahrscheine einen Mundschutz tragen.
Das Tragen von einfachen Mund-Nase-Bedeckungen (zum Beispiel Alltagsmaske, Schal, Tuch) für Fahrgäste im ÖPNV ist verpflichtend, jedoch ist keine professionelle Maske vorgeschrieben. Wir bitten auch um Verständnis das Fahrgäste, die keinen Mundschutz tragen, nicht befördert werden können.
Die Busse werden bei jedem Halt an den Haltestellen gelüftet (Öffnen beider Türen) und durch die Fahrer werden zusätzlich zur täglichen Grundreinigung des Fahrzeuges regelmäßig die sensiblen Bereiche desinfiziert.
Für die Schülerbeförderung mit Mietwagen gelten die gleichen Bedingungen.
Mund-Nasen-Bedeckung-Plakat

nach oben zurück