Sprungziele
Inhalt

Rechtsgrundlagen

Übersicht wesentlicher Rechtgrundlagen, Informationen und Dokumente

Nachfolgende Übersicht enthält die wesentlichen Rechtsgrundlagen im Rahmen der Corona-Pandemie.

Bundesweit einheitliche Maßnahmen, zum Beispiel bezogen auf den internationalen Reiseverkehr, COVID-19-Tests, COVID-19-Schutzimpfungen, pandemiebedingte Arbeitsschutzvorgaben, sind per Bundesrecht geregelt.
Diese Bundesvorgaben werden auf Landesebene für Mecklenburg-Vorpommern in Form von Landesverordnungen ergänzt und erweitert.
Beim Über- oder Unterschreiten von bestimmten Schwellenwerten (Hospitalisierungsinzidenz) werden die Landkreise durch Landesrecht verpflichtet, bestimmte Schutzmaßnahmen zu prüfen und in Form von Bekanntmachungen zu erlassen.
Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern stellt alle wesentliche Informationen, Rechtsgrundlagen, Antworten auf häufige Fragen, Meldungen, Dokumente, Formulare sowie aktuelle Zahlen für Mecklenburg-Vorpommern, die Landkreise und kreisfreien Städte im Corona-InfoportalMV bereit.


Wesentliche Rechtsgrundlagen auf Bundesebene (Bundesrecht)

CoronaEinreiseV: Coronavirus-Einreiseverordnung (Regelungen auf Bundesebene)

Die neue Coronavirus-Einreiseverordnung führt die Regelungen der ursprünglichen Coronavirus-Einreiseverordnung, der Coronavirus-Schutzverordnung und der Musterquarantäneverordnung zusammen. Damit regelt sie bundesweit einheitlich die Anmelde-, Quarantäne- und Testnachweispflicht sowie das Beförderungsverbot aus Virusvariantengebieten.

Coronavirus-Einreiseverordnung (CoronaEinreiseV) 
Letzte Änderung: 28. September 2022


RKI-Liste: Ausweisung internationaler Risikogebiete

Weiterführende Informationsquellen:

SchAusnahmV: Corona-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung (Regelung von Erleichterungen und Ausnahmen von Schutzmaßnahmen)

Verordnung zur Regelung von Erleichterungen von Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19

COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung (SchAusnahmV)
Letzte Änderung: 18.03.2022

IfSG: Infektionsschutzgesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten

Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (IfSG) 
Letzte Änderung: 16. September 2022

§ 28b Bundesweit einheitliche Schutzmaßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung der Coronavirus-Krankheit 2019 (COVID-19) bei besonderem Infektionsgeschehen, Verordnungsermächtigung

TestV: Coronavirus-Testverordnung (Nationale Teststrategie)

Bundesverordnung zum Anspruch auf Testung in Bezug auf einen direkten Erregernachweis des Coronavirus SARS-CoV-2

Coronavirus-Testverordnung (TestV)
Letzte Änderung: 24. November 2022
Gültig bis: 28. Februar 2023

Weiterführende Informationsquellen:

CoronaImpfV: Coronavirus-Impfverordnung 

Bundesverordnung zum Anspruch auf Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2

Coronavirus-Impfverordnung (CoronaImpfV)
Letzte Änderung: 16. September 2022
Gültig bis: 31. Dezember 2022

Weiterführende Informationsquellen: 

Corona-ArbSchV: Corona-Arbeitsschutzverordnung (SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregelungen auf Bundesebene)

Die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung ist eine Rechtsverordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales. Sie ordnet verschiedene Maßnahmen an, durch die das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 bei der Arbeit minimiert werden soll.

SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung (Corona-ArbSchV)
Letzte Änderung: 1. Oktober 2022
Gültig bis: 7. April 2023


Weiterführende Informationsquellen:   

Verordnungen und Dokumente für Mecklenburg-Vorpommern (Landesrecht)

Die zentrale Bereitstellung der relevanten Rechtsgrundlagen erfolgt im Corona-Infoportal MV unter dem Menüpunkt "Verordnungen und Dokumente".

  • Weitere Rechtsgrundlagen werden im Regierungsportal bereitgestellt.
  • Begründungen und Veröffentlichungen sind auf den Seiten des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit zu finden
  • Im Regierungsportal stehen alle Informationen der Fachressorts auf den jeweiligen Startseiten der zuständigen Ministerien zur Verfügung. 

Corona-LVO M-V: Corona-Landesverordnung 

Verordnung der Landesregierung zu landesweiten Regelungen:

GültigkeitszeitraumTitel und Weblink
Letzte
Änderung:
 
1. Oktober 2022

Gültig bis:
7. April 2023

Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern (CORONA-LVO M-V)

Darstellung der Corona-Landesverordnung M-V im Landesrechts-Informationssystem (LARIS)

Übersicht der Corona-Landesverordnungen


Stand:
Oktober 2022

Ordnungswidrigkeiten gegen die Corona-Landesverordnung M-V
(Corona-Bußgeldkatalog)

SchulCoronaVO M-V:  Schul-Corona-Verordnung (Regelungen für Schulen) 

Verordnung des zuständigen Landesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur zu landesweiten Regelungen für den Schulbereich gemäß Schulgesetz MV mit Ausnahme der Musikschulen sowie der Kinder- und Jugendkunstschulen.

GültigkeitTitel und Weblink

Letzte
Änderung:

1. Oktober 2022


Gültig bis:
7. April 2023

Schul-Corona-Verordnung M-V (6. SchulCoronaVO M-V)

Darstellung der Schul-Corona-Verordnung im Landrechtsinformationssystem


Weitere Regelungen und Dokumente für den Schulbereich:

Corona-KiföVO M-V: Corona-Kindestagesförderungsverordnung (Regelungen für Krippen, Kindergärten, Horte, Kindertagespflegestellen)

Verordnung des zuständigen Landesministeriums für Soziales, Integration, Gleichstellung zu landesweiten Regelungen gemäß Infektionsschutzgesetz für die Kindertagesförderung, für alle Krippen, Kindergärten und Horte (Kindertageseinrichtungen) und Kindertagespflegestellen im Sinne des § 2 Absatz 2 und 3 des Kindertagesförderungsgesetzes.

GültigkeitTitel und Weblink

Letzte
Änderung:
1. Oktober 2022

Gültig bis: 
7. April 2023

Corona-Kindertagesförderungsverordnung (Corona-KiföVO M-V)

Darstellung der Corona-KiföVO M-V im Landesrechtsinformationssystem

Zuletzt
aktualisiert:
 
12. Mai 2022

KiTa-Hygienehinweise


Weitere Regelungen und Dokumente für den KiTa-Bereich:


Pflege und Soziales Corona-VO M-V: Pflegeheime und Einrichtungen der Eingliederungshilfe 

Verordnung des zuständigen Landesministeriums für Soziales, Integration, Gleichstellung zu landesweiten Regelungen gemäß Infektionsschutzgesetz für die Pflegeheime und Einrichtungen der Eingliederungshilfe 

GültigkeitTitel und Weblink

Letzte
Änderung:

1. Oktober 2022

Gültig bis:
7. April 2023

Pflege und Soziales
Corona VO M-V für Einrichtungen, Angebote, Dienste und Leistungen der Rechtskreise SGB IX, SGB XI und SGB XII

Darstellung der Pflege und Soziales Corona-VO im Landesrechtsinformationssystem

Gültig seit:
7. Dezember 2021


Rahmentestkonzept M-V für stationäre, teilstationäre und ambulante Pflege sowie Betreuungsangebote in der Eingliederungshilfe

Anlagen zum Rahmentestkonzept


Weitere Informationsquellen für den Bereich Pflege und Soziales: 

Informationsseite des Sozialministeriums zu den geltenden Regelungen für den Bereich Pflege und Sozialeinrichtungen

Übersicht der Allgemeinverfügungen des Landkreises Vorpommern-Greifswald 

 

nach oben zurück