Sprungziele
Inhalt

Informationen

Hier finden Sie Informationen und Hilfsangebote zum Umgang mit Corona.

Bürgertelefonnummern im Überblick

Bürgertelefon des Landkreises Vorpommern-Greifswald 03834 8760-2300 +++ Montag bis Freitag 08:00-16:00 Uhr +++ Sonnabend und Sonntag 08:00-12:00 Uhr

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat eine neue zentrale Hotline: 0385 58811311 - erreichbar von Montag bis Freitag - Zentrales Bürgertelefon für Fragen der Bürgerinnen und Bürger rund um die Corona-Krise - Nach Haupteinwahl kann über ein Zahlenmenü das Thema gewählt und zum zuständigen Ministerium durchgestellt werden.

Ministerin Drese für aktiven Kinderschutz in der Corona-Krise: Telefonnummern im Überblick:

• Kinderschutzhotline MV (Tel.: 0800-14 14 007, täglich rund um die Uhr erreichbar)
• Eltern-Stress-Telefon des Landesverbandes des Deutschen Kinderschutzbundes (Tel.: 0385-47 91 570, Montag–Freitag von 14.00 -17.00 Uhr).
• Kontaktstelle Kinderschutz des Kinderschutzbundes MV (Tel.: 0385–4791 569)
• Bundesweites Kinder- und Jugendtelefon (Tel: 11 61 111)
• Bundesweites Elterntelefon (Tel: 0800-111 0550)
• Telefonisches Beratungsangebot für Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe angeboten durch die Weiterbildungseinrichtung Schabernack e.V. (03843- 83 38 332, werktags von 10 bis 13 Uhr erreichbar)

Wissenswertes zu Antigen-Schnelltests

Informationen zur Mund-Nase-Bedeckung

Gem. § 1 Corona-LVO MV wird es empfohlen, eine Mund-Nase-Bedeckung (zum Beispiel Alltagsmaske, Schal, Tuch) zu tragen. Dies gilt nicht für Kinder bis zum Schuleintritt und Menschen, die aufgrund einer medizinischen oder psychischen Beeinträchtigung oder wegen einer Behinderung keine Mund-Nase-Bedeckung tragen können und dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen können.

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.: Wen schützt ein Mund-Nasen-Schutz?

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: Merkblatt Mund-Nasen-Bedeckung

Das Robert Koch-Institut (RKI) empfiehlt ein generelles Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) in bestimmten Situationen im öffentlichen Raum als einen weiteren Baustein, um Risikogruppen zu schützen und den Infektionsdruck und damit die
Ausbreitungsgeschwindigkeit von COVID-19 in der Bevölkerung zu reduzieren. Robert-Koch-Institut: Informationen zur Mund-Nasen-Bedeckung

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene e.V.: Besser eine textile Maske aus Extraherstellung als überhaupt keine Maske.

Mund-Nasen-Bedeckung - Anleitungen zum selber anfertigen

Kostenlose Anleitungen zum Anfertigen von Atemschutzmasken finden Sie hier:

https://www.initiative-gegen-corona.de/

Mundschutz ohne zu nähen:

https://nordlandfieber.de/mundschutz-corona

Informationen von Landes-/Bundesbehörden/-institutionen und EU

Land Mecklenburg-Vorpommern

+++ 16.04.2021 +++ Schulen wechseln ab Montag in Distanzunterricht

+++ 08.04.2021 +++ Ausgeweitete Teststrategie in der Kindertagesförderung

+++ 08.03.2021 +++ MV-Gipfel verständigte sich auf Umsetzung neuer Corona-Regeln: Öffnungen im Einzelhandel, mehr Tests - das ändert sich seit dem 8. März in MV

+++ 01.02.2021 +++ Das Land Mecklenburg-Vorpommern unterstützt in dem Zeitraum vom 1. Februar bis 31. März 2021 Arbeitgeber bei der Finanzierung von Mehraufwendungen für die Unterbringung und Verpflegung von Pendlern mit Hauptwohnsitz im Ausland und einer Arbeitsstätte in Mecklenburg-Vorpommern aufgrund von Corona-Pandemie bedingten Einreisebeschränkungen und Quarantäneregelungen (Pendler-Zuschuss).

+++ 28.01.2021 +++ Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit: Glawe: Labordiagnostisch erste Hinweise auf Corona-Mutationen in Mecklenburg-Vorpommern festgestellt

+++ 21.01.2021 +++ Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung: Sozialministerium stellt für Eltern Musterbescheinigung zur Beantragung von Kinderkrankengeld auf Homepage zur Verfügung

+++ 21.01.2021 +++ Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur: Abiturprüfungen in MV werden verschoben

+++ 20.01.2021 +++ Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur: Regelungen in Gebieten mit einer 7-Tage-Inzidenz ab 150 für Schulen

+++ 19.01.2021 +++ Landesamt für Gesundheit und Soziales M-V: Entschädigung bei Verdienstausfall durch Quarantäne und Kinderbetreuung

+++ 15.01.2021 +++ Landesförderinstitut M-V: Coronahilfe für kulturelle Träger - Antragstellung für Phase II ab sofort möglich!

+++ 14.01.2021 +++ Spitzengespräch der Landesregierung mit Vertretern der Gewerkschaften, der Wirtschaftsverbände, der DEHOGA, der Kammern, des Bauernverbandes und des Tourismusverbandes

+++ 08.01.2021 +++ Gemeinsame Erklärung der Landesregierung, der Landrätin und Landräte und Oberbürgermeister, des Städteund Gemeindetages, des Landkreistages, des DGB-Nord, der Vereinigung der Unternehmensverbände, der Handwerks- und Industrie- und Handelskammern und der Liga der Wohlfahrtsverbände Mecklenburg-Vorpommern, am 8. Januar 2021 

+++ 07.01.2021 +++ Regierungserklärung der Ministerpräsidentin vom 07.01.2021

+++ 06.01.2021 +++ Die Kita-Regelungen ab dem 11. Januar: Neu ist, dass ab Montag Eltern ihre Kinder zur Teilnahme an der Kindertagesförderung während der Schutzphase vom 11.01.2021 bis zum 31.01.2021 anmelden müssen. Anmeldeformular dazu.

+++ 04.01.2021 +++ Kulturministerkonferenz: KMK-Beschluss zur Wiederaufnahme des Schulbetriebs

+++ 30.12.2020 +++ Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur: Regelungen für den Schulbetrieb Anfang Januar

Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung: Entschädigung nach Infektionsschutzgesetz: Nach § 56 Infektionsschutzgesetz können folgende Personen eine Entschädigung erhalten:

  • Menschen, die einem persönlichen amtlichen Tätigkeitsverbot unterliegen
  • erwerbstätige Eltern und Pflegeeltern, die ihre Kinder wegen Schul- und Kita-Schließung selbst betreuen müssen und dadurch einen Verdienstausfall erleiden

Die Antragstellung erfolgt beim Landesamt für Gesundheit und Soziales: Antrag und Merkblatt finden Sie unter diesem Link: https://www.lagus.mv-regierung.de/Services/Blickpunkte/coronavirus-entschaedigung

+++ Mai 2020 +++ Informationen zum Wohngeld

+++ 27.05.2020 +++ Finanzministerium M-V: Investitions- und Innovationsfähigkeit für Länder und Kommunen sichern: Finanzminister*innen von Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern stellen Drei-Länder-Papier vor

+++ 22.05.2020 +++ Neuer Studiengang an der Hochschule Neubrandenburg: Berufsanerkennendes Studium zur Pflegefachperson mit dem Abschluss Bachelor

+++ 19.05.2020 +++ Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur: Land stellt Schulen digitales Lernmanagementsystem zur Verfügung

+++ 18.05.2020 +++ Ministerium für Inneres und Europa: Beschaffung aus Millionen-Programm für die Feuerwehren startet

+++ 15.05.2020 +++ Justizministerium: Jura-Studierende können »Freischuss« später nachholen - Prüfungstermine nun im Juli

+++ 28.04.2020 +++ Land startet Hilfen für Sportvereine: https://www.lsb-mv.de/sportfoerderung/

Verlängerung Europäischer Sozialfonds in Mecklenburg-Vorpommern für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

+++ 07.04.2020 +++ Sozialministerin Drese für aktiven Kinderschutz in der Corona-Krise.mit Hotlines zum Kinderschutz

Auf der Seite der Landesregierung finden Sie die Fragen und Antworten auf häufig gestellte Fragen zu folgenden Themenbereichen: Gesundheit, Schulen, Kita/Kindertagesförderung, Kontaktverbot, Tourismus und Mobilität, Geschäfte und Gastronomie, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Wirtschaft, Soziales und Justiz.: https://www.regierung-mv.de/service/Corona-FAQs/

+++ 07.04.2020 +++ Die Landesregierung hat für Künstler, Kulturschaffende, Weiterbildungsträger und Gedenkstätten ein Corona-Hilfspaket geschnürt. Es ist 20 Millionen Euro schwer. Und steht auf sechs Säulen. Für wen es welche Hilfen gibt? Pressemitteilung der Landesregierung zum MV-Schutzfonds Kultur - Hier geht’s zum Überblick: https://www.kultur-mv.de/kunst-kultur/kultur-in-corona-zeiten/mv-schutzfonds-kultur.html


Das Sozialministerium M-V hat einen umfangreichen Fragen-Antworten-Katalog (FAQ-Liste) zum Thema Kindertagesförderung erarbeitet, der auf der Homepage des Ministeriums abrufbar ist.


MV-Gipfel verständigte sich auf Umsetzung neuer Corona-Regeln


Bund

Bundesministerium der Finanzen:

+++ 05.01.2021 +++ Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 5. Januar 2021

+++ 25.11.2020 +++ Beschlusspapier zur Videoschaltkonferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 25. November 2020

+++ 05.11.2020 +++ Bundesministerium der Finanzen: Fra­gen und Ant­wor­ten - Au­ßer­or­dent­li­che Wirt­schafts­hil­fe - No­vem­ber­hil­fe

Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes: Der Tourismus-Wegweiser zeigt die relevanten Regelungen in Deutschland. In insgesamt 45 Rubriken erklären wir die aktuelle Lage im Bundesland Ihrer Wahl. Ein einfacher Klick auf das jeweilige Bundesland reicht hierfür aus.

Die Corona-Warn-App - Je mehr mitmachen, desto größer der Nutzen - Infos in mehreren Sprachen 

Aktuelles von der Bundesregierung 

Bundesministerium für Gesundheit: Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus

+++ 18.06.2020 +++ Startschuss für Sonderprogramm: Mit insgesamt 750 Millionen Euro unterstützt das Bundesforschungsministerium Unternehmen bei der Suche nach einem Impfstoff

+++ 17.06.2020 +++ Erleichterter Zugang zur Grundsicherung bleibt bestehen

+++ 17.06.2020 +++ Besprechung der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder am 17. Juni 2020

+++ 17.06.2020 +++ Bundeskabinett beschließt Milliardenhilfe für Kultur

+++ 17.06.2020 +++ Hilfen für gemeinnützige Organisationen 

+++ 17.06.2020 +++ Zweiter Nachtrag zum Bundeshaushalt: Weitere Mittel für Corona-Maßnahmen

+++ 17.06.2020 +++ Bund-Länder-Gespräche - Mindestabstand und Hygieneregeln gelten weiterhin

+++ 16.06.2020 +++ Meldepflicht bei Corona-Infektionen von Haustieren

+++ 15.06.2020 +++ Bundesministerium für Gesundheit: Regelungen für nach Deutschland Einreisende im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2

+++ 15.06.2020 +++ Kommunale Jobcenter - Arbeitslosengeld II online beantragen

+++ 15.06.2020 +++ Für EU und weitere europäische Länder: Ende der Grenzkontrollen

+++ 12.06.2020 +++ Konjukturpaket - Kinderbonus und Entlastung für Alleinerziehende beschlossen

+++ 12.06.2020 +++ Kleine und mittelständische Unternehmen: Überbrückungshilfe beschlossen

+++ 12.06.2020 +++ Änderung der Kfz-Steuer: Klimafreundliche, bezahlbare Mobilität

+++ 10.06.2020 +++Informationen für Kultur- und Medienschaffende - Die Bundesregierung unterstützt Kultur- und Medienschaffende während der Corona-Pandemie

+++ 10.06.2020 +++ Reisen soll innerhalb Europas wieder möglich sein

+++ 10.06.2020+++ Lockerungen für Saisonarbeitskräfte   

+++ 10.06.2020 +++ Mehr Schutz für Reisende bei Insolvenzen

+++10.06.2020+++ Ende der Binnengrenzkontrollen

Bundesministerium für Gesundheit: Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus

+++ 04.06.2020 +++ Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket der Bundesregierung

+++ 03.06.2020 +++ Innereuropäischer Tourismus - Reisen soll wieder möglich sein

+++ 03.06.2020 +++ Pass- und Ausweiswesen: Manipulationen wirksam unterbinden

+++ 01.06.2020 +++ Corona-Plattform für Kinder 

+++ 29.05.2020 +++ Gesetzliche Neuregelungen im Juni 2020 - Mehr Kurzarbeitergeld, Prämie für Pflege und keine Mentholzigaretten mehr

+++ 27.05.2020 +++ Regeln, Einschränkungen, Lockerungen - Halten Sie Abstand!

+++ 27.05.2020 +++ Podcast Corona aktuell

+++ 27.05.2020 +++ Bundesregierung: Unterstützung für Reisebranche - Gutscheinlösung beschlossen

+++ 25.05.2020 +++ Konferenz des Chefs des Bundeskanzleramtes mit den Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien der Länder am 25. Mai 2020

+++ 25.05.2020 +++ Einreisebestimmungen für Erntehelfer verlängert

+++ 23.05.2020 +++ Bundesregierung: Eckpunkte für Öffnungsstrategie der Film- und Kinobranche vorgelegt

+++ 22.05.2020 +++ Bund verdoppelt Mittel des Soforthilfeprogramms NEUSTART

+++ 19.05.2020 +++  Kanzlerin im Gespräch mit Visegrád-Staaten - Grenzbeschränkungen schrittweise abbauen

Bundesregierung: Regeln, Einschränkungen, Lockerungen - Halten Sie Abstand!

Fragen und Antworten zu den Maßnahmen der Bundesregierung 

+++ 18.05.2020 +++ Bundesregierung: Deutsch-französische Initiative zur wirtschaftlichen Erholung Europas nach der Coronakrise

Bundesministerium für Arbeit und Soziales: Initiative Neue Qualität der Arbeit 2020 - Beschäftigte schützen, Arbeit gut gestalten

+++ 17.05.2020 +++ Kulturstaatsministerin Grütters wirbt für einheitliche Neustarts - Erleichterte Investitionszuschüsse für die Kinobranche

+++ 15.05.2020 +++ Bundesrat:

Bundesrat stimmt Sozialschutz-Paket II zu und Grünes Licht für das Arbeit von Morgen Gesetz und Bundesrat stimmt Gutscheinlösung für Kulturtickets zu

+++ 15.05.2020 +++ Bundesregierung: Neues Sofortprogramm für Schulen

+++ 07.05.2020 +++ Bundesregierung: Warn-App NINA ab sofort mit Informationen zur Pandemie

+++ 06.05.2020 +++ Bundesregierung: “Neustart“ ermöglicht Öffnung der Museen

+++ 04.05.2020 +++ Kulturstaatsministerin Grütters: "Kulturort Kino sichern" - 5 Millionen Euro-Sonderpreis für Programmkinos


Bundesministerium für Gesundheit: Tagesaktuelle Informationen zum Coronavirus 

+++ 29.04.2020 +++ Die Bundesregierung: Übergangsregelungen im Wirtschaftsrecht

+++ 27.04.2020 +++ Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland wird derzeit gewarnt. Sie müssen mit weiter zunehmenden drastischen Einschränkungen im Reiseverkehr, mit Quarantäne­maßnahmen und Einschränkungen des öffentlichen Lebens rechnen. https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762

+++ 23.04.2020 +++ Corona-Schutzschild für Deutschland: Die Bundesregierung geht entschlossen, kraftvoll und zielgerichtet voran, um Deutschland zu schützen. Beim Schutzschild für Beschäftigte, Selbstständige und Unternehmen handelt es sich um das größte Hilfspaket in der Geschichte der Bundesrepublik. Der Umfang der haushaltswirksamen Maßnahmen beträgt insgesamt 353,3 Milliarden Euro und der Umfang der Garantien insgesamt 819,7 Milliarden Euro.

+++ 16.04.2020+++ Bundesarbeitsminister Heil stellt Arbeitsschutzstandard COVID 19 vor: https://www.bmas.de/DE/Presse/Pressemitteilungen/2020/einheitlicher-arbeitsschutz-gegen-coronavirus.html

+++ 15.04.2020 +++ Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.: “LAND INTAKT“ - Soforthilfeprogramm Kulturzentren« stärkt die Kultur in ländlichen Regionen

+++ 13.04.2020 +++ Dritte Ad-hoc-Stellungnahme: Coronavirus-Pandemie – Die Krise nachhaltig überwinden: Leopoldina-Forscher legen konkreten Fahrplan für Ende der Kontaktsperren vor

+++ 01.04.2020 +++ Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: Notfall-KiZ hilft Familien mit kleinen Einkommen in der Corona-Zeit. Mehr dazu hier.

Wer anderen hilft, braucht manchmal selber Hilfe. Ein Angebot für Kinder und Jugendliche, die sich um ihre Familien kümmern, vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: https://www.pausentaste.de/

+++ 23.03.2020 +++ Bundesregierung beschließt Soforthilfe: Grütters Rettungsschirm für den Kulturbereich
Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin erreichen zunehmend Anfragen rund um das Thema Arbeitsschutz und SARS-CoV-2. Hier sind für Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zusammengestellt. 

Bundesinstitut für Risikobewertung - Fragen und Antworten

Antworten auf häufig gestellte Fragen zum neuartigen Coronavirus hat auch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) zusammengestellt.

Europa-Informationen 

Bundesagentur für Arbeit

Informationen des Robert-Koch-Instituts

+++ 15.06.2020 +++ Informationen zur Ausweisung internationaler Risikogebiete

Das Robert-Koch-Institut erfasst kontinuierlich die aktuelle Lage, bewertet alle Informationen und schätzt das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland ein.

Auf der Internetseite sind Informationen zusammengestellt, unter anderem Hinweise zu Diagnostik, Hygiene und Infektionskontrolle sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ).

Hygienemaßnahmen für nichtmedizinische Einsatzkräfte

Epidemisch bedeutsame Lagen erkennen, bewerten und gemeinsam erfolgreich bewältigen:

RAHMENKONZEPT MIT HINWEISEN FÜR MEDIZINISCHES FACHPERSONAL UND DEN ÖFFENTLICHEN GESUNDHEITSDIENST IN DEUTSCHLAND Stand Oktober 2019

Informationen in Gebärdensprache

Was Sie aktuell über das Coronavirus wissen müssen und was Sie jetzt tun sollten, erfahren Sie auf dem Youtube Kanal des Bundesministerums für Gesundheit:

https://www.zusammengegencorona.de/gebaerdensprache/

https://www.youtube.com/playlist?list=PL6W8NUmiDIpzNgkqZ4Nw7ZmOCe2UnoL9w

Hilfsangebote in unserem Land / Plattformen für Helfer und Vereine

Familienportal für Mecklenburg-Vorpommern

Coronavirus: Nachbarschaftshilfe finden und anbieten: https://nebenan.de/

Die Ehrenamtsstiftung M-V informiert: https://www.ehrenamtsstiftung-mv.de/

Team mv logo

Engagieren in MV - Team MV
Menschen in sozialen und gesundheitspflegerischen Einrichtungen, in Kommunen und Städten brauchen Hilfe, besonders in einer Situation, die sich noch verschärfen kann.
SIE WOLLEN HELFEN?
Registrieren Sie sich als möglicher Helfer über das Kontaktformular, das Sie über den Button CORONA-HILFE ORGANISIEREN aufrufen.

Sie werden nach der Registrierung umgehend kontaktiert.
SIE BRAUCHEN ALS EINRICHTUNG, KOMMUNE ODER INSTITUTION UNTERSTÜTZUNG?
Nutzen Sie bitte das Kontaktformular, dass Sie über den Button CORONA-HILFE ORGANISIEREN aufrufen.
Dort wird umgehend Ihr Angebot veröffentlicht und die registrierten HelferInnen werden informiert.

nach oben zurück