Sprungziele
Inhalt

Corona-Schutzimpfungen im Landkreis

Sonderimpfaktionen

Als Impfstoffe stehen die bekannten und angepassten Impfstoffe von BioNTech und Moderna zur Vorbeugung von COVID-19 zur Verfügung sowie die COVID-19 Vaccine Valneva und Novavax. 


Impfungen in Greifswald: 

Impfstützpunkt
Brandteichstraße 20, 
17489 Greifswald

Dienstags

08:00 bis 13:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr

Freitags 08:00 bis 13:00 Uhr


Außenstelle Pasewalk: 

Historisches U
An der Kürassierkaserne 9, 
17309 Pasewalk 


Außenstelle Anklam: 

Stockholmer Straße 21, 
17389 Anklam

Donnerstags 10:00 bis 13:00 Uhr
14:00 bis 17:00 Uhr


An allen Standorten ist eine Corona-Schutzimpfung zu den jeweiligen Öffnungszeiten mit und ohne Termin möglich. Ein Termin kann online gebucht werden unter: www.smartimer.de

Der an die BA1-Variante angepasste Omikron-Impfstoff im Landkreis Vorpommern-Greifswald wird ab sofort an allen Standorten verimpft. Der Omikron-adaptierte Impfstoff von BioNTech und Moderna ist nur für die Auffrischungsimpfung ab einem Alter von 12 Jahren vorgesehen. Seit dem 27. September 2022 wird zudem der Impfstoff von BioNTech/Pfizer „Comirnaty 15/15 µg BA. 4-5“ und seit 29. November 2022 ist auch der adaptierte Impfstoff von Moderna (BA. 4-5 Variante von Spikevax) erhältlich.  

Seit dem 27. September 2022 werden für die Grundimmunisierung (Erst- und Zweitimpfung) die altbekannten Impfstoffe von BioNTech/Pfizer, Moderna, Novavax und der neue Impfstoff von Valneva verimpft. 

Impfwillige sollten ihren Personalausweis und ihren Impfpass dabeihaben. 

nach oben zurück