Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Regelungen

Corona-Regelungen auf Bundesebene ab 01.10.2022


Grundlage für MV bei steigendem Infektionsgeschehen und einer angespannten Lage in den Krankenhäusern: 

MV Pandemieplan: 8-Punkte-Plan für Herbst-Winter-Vorbereitung 2022/2023




Corona-Arbeitsschutzverordnung ab 01.10.2022:

  • Erlass durch den Bundesminister für Arbeit und Soziales:
    tritt am 01.10.2022 in Kraft und gilt bis einschließlich 07.04.2023


Enthält bekannte Maßnahmen:

    • Umsetzung von Hygienekonzepten (angepasst an die konkrete Situation)
    • Abstand halten, Beachtung der Hygiene, regelmäßiges Lüften
    • Maskenpflicht gilt überall dort, wo andere Maßnahmen nicht möglich sind oder nicht ausreichen
    • Einschränkung betriebsbedingter Kontakte (nicht gleichzeitige Nutzung von Räumen durch mehrere Personen)
    • Prüfen durch den Arbeitgeber: Möglichkeit von Homeoffice und Unterbreiten von Testangeboten
    • Arbeitgeber muss weiterhin über die Risiken einer COVID-19-Erkrankung aufklären und über die Möglichkeiten einer Impfung informieren und diese während der Arbeitszeit ermöglichen.

Link: https://www.bmas.de/DE/Service/Gesetze-und-Gesetzesvorhaben/sars-cov-2-arbeitsschutzverordnung.html



Sachgebiet Verwaltung im Gesundheitsamt

E-Mail: kost-covid-19@kreis-vg.de

Ansprechpartner/-innen:

Teamleitung
Frau Hahn
03834 8760-2375

Sachbearbeiterin
Kommunikation/Koordination

Frau Stein 03834 8760-2783
Sachbearbeiterin
Ordnungsrechtliche Maßnahmen
Frau Wiesmann 03834 8760-2376
Sachbearbeiterin
Ordnungsrechtliche Maßnahmen
Herr Peter 03834 8760-2383
Sachbearbeiterin Widersprüche Herr Kutzer 03834 8760-2790


FAQ


Hygienehinweise



nach oben zurück